KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

Laraan

Größe: 1,60 bis 2,00 Schritt Körpergröße

Gewicht: kein Gewicht

MU 16 KL 15 IN 14 CH 20

FF 13 GE 13 KO 14 KK 14

LeP 40 AsP 60 KaP – INI 15+1W6

AWSKZKGS 8

Krallen:[ AT 14 PATP 1W6+3 RW kurz

RS/BE 4/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Gutaussehend II (in der hübschen Gestalt) / Hässlich II (in der abscheulichen Gestalt)

Sonderfertigkeiten: Haltegriff (Krallen), Finte I (Krallen)

Talente: Bekehren & Überzeugen 13, Betören 17, Einschüchtern 7, Handel 8, Klettern 6, Körperbeherrschung 7,
Kraftakt 7, Menschenkenntnis 12, Selbstbeherrschung 7, Sinnesschärfe 7, Überreden 16, Verbergen 7 , Willenskraft 7

Zauber: Bannbaladin 16, Blick in die Gedanken 12, Satuarias Herrlichkeit 17, Visibili 16

Größenkategorie: mittel

Typus: Dämon (gehörnter, Belkelel), humanoid

Anrufungsschwierigkeit: –4

Kampfverhalten: Ein Laraan wird nicht zu Kampfzwecken gerufen, aber er kann sich in seiner wahren Gestalt mit seinen Krallen zur Wehr setzen.

Flucht: Verlust von 50% der LeP

Sphärenkunde (Sphärenwesen):

# QS 1: Die Laraanim werden beschworen, um andere Personen zu verführen oder dem Zauberer erotische Dienste zur Verfügung zu stellen.

# QS 2: Die wahre Gestalt eines Laraans ist hässlich, so hässlich, dass man dem Wahnsinn verfallen kann, wenn man ihn erblickt.

# QS 3+: Laraanim sollen nicht nur in menschlicher Gestalt, sondern auch in tierischer Form beschworen werden können. Es handelt sich beim Laraan um einen fünfgehörnten Dämon.

Sonderregeln:

Mutation: Fügt der Laraan einem sterblichen Wesen SP durch seine Krallen zu, beginnt die Wunde nach 1W6 Stunden zu mutieren (schuppige Narben, Verfärbungen, Hörner und Stacheln wachsen aus der Wunde – der Spielleiter kann im Detail entscheiden, was passiert). Die Mutation hält 1W20 Tage an.

Verführerische Gestalt: Die Gestalt eines Laraan ist eigentlich abstoßend, aber der Laraan verfügt über die Macht, sich eine verführerische Gestalt zu verleihen. Diese Verwandlung dauert 1 Aktion, der Laraan kann die Verwandlung so lange aufrechterhalten, wie er wünscht.

Empfindlichkeit gegenüber gesegneten/geweihten Objekten/Waffen: Der Laraan ist besonders empfindlich gegenüber geweihten/gesegneten Objekten/Waffen der Rahja. Der gleiche Effekt tritt auch bei Aves und anderen Liebesgottheiten ein.

Dämonen-Regeln: Für Laraanim gelten die allgemeinen Dämonen-Regeln (siehe Regelwerk Seite 355).

Zusätzliche Dienste:

Sexueller Dienst: Der Dämon soll sexuelle Handlungen am Beschwörer oder einem von diesem ausgewählten Kulturschaffenden ausführen.

# Verführung: Der Dämon wird all seine Fähigkeiten einsetzen, um einen Kulturschaffenden zu verführen (verbraucht alle Dienste, mindestens 2 Dienste).

# Verführung und Wahnsinn: Verführung einer ausgewählten Person, am Ende Offenbarung seiner hässlichen Gestalt; Der Verführte erhält permanent 4 Stufen Verwirrung, kann aber vorher eine Probe auf Willenskraft (Betören widerstehen) ablegen. Für jede QS verringert sich das Ausmaß der permanenten Verwirrung. Die Zustandsstufen sind nur durch Magie, Liturgien oder Seelenheilkunde wieder abbaubar (verbraucht 3 Dienste).

Beschwörungsname: Laraan / Laraanim

Beiname: Meister der Lüsternen Brut, Verderber von Fleisch und Geist, Blutige Verführer

Domäne: Dar-Klajid

Wesenstypus: 5-gehörnter Dämon

Beschwörungsritual: Invocatio Maior

Publikation(en):
Aventurisches Pandämonium II, Seite 73
Aventurisches Bestiarium, Seite 47